98 ausgestellte Werke: 79 digitale Chromogendrucke, 1 große, von hinten beleuchtete Leuchtkasten und 18 Drucke auf Leinwand.

Permanente Sammlung: 19 digitale Chromogendrucke

Künstler, Musiker und Politiker, unter ihnen auch der tschechische Außenminister Karel Schwarzenberg, waren unter den Gästen der Gala-Eröffnungsveranstaltung für die Ausstellung „Through My Window“ in der Großen Halle der Nationalgalerie im Veletržní Palace in Prag, Hauptstadt der tschechischen Republik. Ein großartiges Ereignis, denn zum ersten Mal seit 1928 wurde die Große Halle für eine Einzelausstellung eines lebenden Künstlers zur Verfügung gestellt. Damals handelte es sich um die Einzelausstellung von Alphonse Mucha, der Nationalikone der tschechischen Republik.

Der Gala-Eröffnung war eine Pressekonferenz vorangegangen, und in zahlreichen Medien , darunter in einer Reihe von Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehprogrammen, wurde über das Ereignis berichtet. Ein besonderer Besuch der Ausstellung wurde für den tschechischen Präsidenten Václav Klaus veranstaltet.

Back to Top